Schlingentischtherapie

 

 

 

Die Schlingentischtherapie wird angewendet zur:

Frühen Mobilisierung,  nach frischen Operationen und Knochenbrüchen, zur Bewegungserleichterung und Bewegungsunterstützung.


Die Bewegung kann schwerelos um entsprechende Bewegungsachsen herum, ausgeführt werden.
Im Rahmen der Krankengymnastik kann man den Schlingentisch sehr gut zur Muskelkräftigung und Muskeldehnung einsetzen.

 

 

 

 

 

rückwärts                                                                                              vorwärts