Massagen

 

 

 

Massagen können angewendet werden bei:

Muskelverspannungen, Muskelverhärtungen und Verklebungen im Gewebe und in der Muskulatur, ebenso bei Sehnenreizungen und Verspannungskopfschmerzen.

 Es ist häufig sinnvoll, Massagen in Kombination mit einer Wärmeanwendung durchzuführen, oder die Massagen vor einer krankengymnastischen   Behandlung anzuwenden.

 

 

 

 

 

 

rückwärts                                                                                              vorwärts